TV 1862 Helmbrechts - der Sportverein in Helmbrechts

 

     


 

 



 

 

  

 

  
      
Für Käufe, die über das Amazon-Banner unten eingeleitet werden, erhält der TVH eine Umsatzbeteiligung, natürlich ohne Mehrkosten. Wer bei Amazon kaufen möchte, sollte das daher immer nur über diesen Link tun!

  • Frankreichfahrt findet statt! Infos am Donnerstag! +++
...ab 12.00 Uhr kreuzen die TG Heidingsfeld (BOL-Unterfranken), der ASV Marktleuthen und die TVH-Füchse-I die Klingen im Vorbereitungsturnier (Fuchsbau-GÖBEL-Halle) - Schiedsrichter sind Andreas BAYER / Dieter SCHIMIK (Schwarzenbach) - "heiße Temperaturen mit heißen Spielen"! Auf Hochtouren geht es weiter>>
...das zur Info an alle Beteiligten, da momentan die Endfassung der Oberfranken-Spielpläne bewerkstelligt wird. Bei den TVH-FÜCHSEN-I musste Roßtal das Heimrecht tauschen - deshalb spielt der TVH-I am WE des 21. Nov. zusammen mit den Damen-I (gegen Mintraching/Neutraubling) ein "DOPPEL-Spiel" zuhause. Das Veranstaltungs-Team wird daraus etwas "Größeres" machen. Lest einfach eifrig auf der Dee-Vau-Haah-houmbäidsch weiter>>
Beim Triathlon in Hof war TVH-Triathlet Jürgen Goller nach dem Sieg im Vorjahr auch 2015 wieder stark unterwegs weiter>>
Achtung TVH-Kids und Eltern, Stand Donnerstag Abend 22.10 Uhr wäre nur noch ein einziger Platz für unsere Frankreichfahrt frei! Letzte Chance und wer zuerst kommt mahlt zuerst! Eingeladen sind alle Spieler/innen der Handballjugend ab C-Jugend aufwärts,zwei Superwochen mit der TVH-Truppe in Frankreich zu verbringen!(28./29.8 bis 05.09.) Weitere Infos wg. Kosten  bei Seelix, Nachmeldung nur noch sehr kurzfristig möglich! Oder schreibt einfach an tv1862(at)freenet.de weiter>>
Bei den Mehrkampfkreismeisterschaften in Naila schickten die Trainerinnen Elvira Hohberger und Sabrina Haarbauer sieben Athleten des TV Helmbrechts an den Start... weiter>>
Wie bereits verkündet findet die Frankreichfahrt der Handballjugend zum geplanten Termin 28.08. bis 11.09. statt. Der weitere Ablauf ist wie folgt: Beim nächsten Jugendtraining am Donnerstag (19.00 - 20.30 Uhr) könnt Ihr Infos zu den Unterkünften und zum genaueren Ablauf bekommen. Außerdem wird eine Anzahlung von  150.- Euro nötig sein, weil der Verein bei einigen Sachen in Vorleistung gehen muß. Wer will, kann diese am Donnerstag gleich bezahlen, bitte dafür etwas früher kommen. Es sind noch einige wenige Restplätze verfügbar, bitte mit dem Seelix in Verbindung setzen wenn noch jemand mitfahren will! weiter>>
...alle Vereine können für alle ihre Heimspiele (derzeit noch kostenfrei) die Spielpläne optimieren. Deshalb bitte noch keine Ausdrucke o.ä. verwenden, denn es laufen mehrere Spielverlegungsanträge - so hat der TVH 2 Damen-I-Spiele auf Sonntag und 3 Herren-I-Spiele auf Samstag verlegen müssen. Erst Ende August werden alle Spielpläne amtlich und endgültig. Dann sehen wir... weiter>>
33. Auflage des GEALAN Triathlons in Hof: Vorne dabei war wieder Jürgen Goller vom TV Helmbrechts weiter>>
Bei Traumwetter in das Festzelt... Herzlichen Dank an alle 125 TVHler die beim Festzug der Vereine dabei waren! Fotos sind hier: http://www.tv1862helmbrechts.de/gallery.php?showGallery=288&navId=8 weiter>>
JUNGER FLOHMARKT  *** Der TVH veranstaltet am 25.10. (Kärwa-Sonntag) von 12:00 bis 17:00 Uhr in der Alten Norma einen Hallenflohmarkt von Kindern für Kinder (Spielzeug, Bücher, DVDs etc.) ***   SCHWARZ-WEISS-BALL *** Bitte den Termin für den alljährlichen Ball mit „Pina Colada“ am 31.10.2015 um 20:00 Uhr im Bürgersaal vormerken.   weiter>>
Für seinen ersten Marathonlauf hat sich Oliver Mey vom TV Helmbrechts ein besonderes Highlight ausgesucht: Den Frankenweg-Lauf, der oft auch als schönster Naturpark-Marathon Deutschlands bezeichnet wird weiter>>
Das Leben unserer Übungsleiterin Gitte Mayer ist plötzlich zu Ende gegangen. Die Nachricht von ihrem Tod macht uns betroffen und fassungslos. Gitte wurde nur 31 Jahre alt. Die Verstorbene war seit dem Jahr 2005 Übungsleiterin beim TVH und hat ihre Gruppe, das Seniorenturnen, engagiert und mit Begeisterung geleitet. Bereits als Jugendliche hat sie beim TVH Handball gespielt und ist damit im Turnverein groß geworden. Wir werden Gitte in bleibender Erinnerung behalten und ihr immer ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt insbesondere ihrer kleinen Tochter.   weiter>>
...FOTOS der vier TVH-Handball-Mädels (Clara Plachert, Ema Sujak, Carina Schaller, Michelle Till) und drei TVH-Jungs (Jörn Gebelein, Felix Kramß, Johannes Reif) die den TVH in der Oberfranken-Auswahl des 8-Bezirke-Turniers in Coburg vertreten hatten und ihr Bestes für die heimische Region gaben. Dabei fielen den BHV-Sichtern bei den Jungs TVH-Linkshänder Jörn Gebelein und TVH-Spielmacher/-Torjäger Johannes Reif so auf, dass sie für die BAYERN-Auswahl nominiert wurden. Bei den Mädels kam Clara Plachert (obwohl ein Jahr jünger dem Jahrgang 2003 angehörend)  bereits jetzt in der Landes-Auswahl des Jahrganges 2002 weiter>>
In prächtiger Form präsentierte sich Jürgen Goller vom TV Helmbrechts, der über die olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen) an den Start ging weiter>>
Vom TV Helmbrechts hatte sich der 15jährige Selbitzer Simon Wurzbacher im Block Sprint/Sprung für die Wettkämpfe der Bayerischen Elite der Leichtathletik qualifiziert weiter>>
...vier TVH-Handball-Mädels (Clara Plachert, Ema Sujak, Carina Schaller, Michelle Till) und drei TVH-Jungs (Jörn Gebelein, Felix Kramß, Johannes Reif) spielten am Samstag/Sonntag in der Oberfranken-Auswahl das 8-Bezirke-Turnier in Coburg und gaben alle ihr Bestes für die heimische Region. Dabei fielen den TVH-Sichtern bei den Jungs Linkshänder Jörn Gebelein und Spielmacher/Torjäger Johannes Reif auf und wurden für die BAYERN-Auswahl nominiert. Bei den Mädels kam Clara Plachert (obwohl ein Jahr jünger dem Jahrgang 2003 angehörend)  bereits jetzt in der Landes-Auswahl des Jahrganges 2002 weiter>>
...lediglich die letzte Partie - das Heimspiel gegen Ismaning - muss bayernweit am Samstag, 16.00 Uhr gespielt werden...mit dem Festlegen der TVH-Hühner-I-Heimspiele geht es weiter>>
...völlig neuer Saisonbeginn, denn erstmalig nehmen alle Bayernliga- und Landesliga-Vereine verbindlich am Pokal (MOLTEN-Cup) teil! Dabei treffen die TVH-Füchse-I (II. Mannschaften dürfen nicht am Pokal teilnehmen) in einem 3-er-Turnier voraussichtlich in LICHTENFELS auf die dortige TS (Bezirksoberliga) und die HaSpo Bayreuth (BAYERNLIGA !). Für die TVH-Hühner-I geht es mit einem Freilos in dieser Runde weiter>>