Reservierung von freien Terminen bei Andreas Harich:
 Silvanerstr. 40, 95233 Helmbrechts

andi@harich-helmbrechs.de  Tel.: 09252/35329

Bitte beim Abstellen der TVH-Busse beachten, dass diese entweder vor der Halle ganz links oder im Bereich des Trafohäuschens geparkt werden müssen.  Keinesfalls auf den Behindertenparkplätzen!!


Alle Auswärtstermine der Handballabteilung sind bereits berücksichtigt. Die Anzahl der Busse bitte jeweils dem Belegungsplan entnehmen.  Das heißt nicht zwingend, dass beide Fahrzeuge unterwegs sind. Im Zweifelsfall die Trainer/ Mannschaftsverantwortlichen bzw. die Handballabteilung kontaktieren: AbteilungsleitungTVH@gmx.de

Die Fahrzeuge parken ausschließlich auf dem Parkplatz an der GÖBELHALLE.
Dort werden die Fahrzeuge von den jeweiligen Fahrern übernommen und nach der Fahrt (bitte den Eintrag im FAHRTENBUCH nicht vergessen) VOLLGETANKT wieder abgestellt und der SCHLÜSSEL unmittelbar wieder abgegeben.

DEN TANKBELEG MIT ANGABE DER BANKVERBINDUNG BITTE BEI HARICH IN DEN BRIEFKASTEN WERFEN.

Details siehe unten.

 Sollten die TVH-Busse schon belegt sein besteht die Möglichkeit, beim
AutoForum Münchberg  (Tel. 09251 437270) den dortigen Vereinsbus zu reservieren. Die Nutzung kostet nichts, das Auto muss lediglich vollgetankt zurück gegeben werden. Der Bedarf kann dort frühestens 8 Wochen vorher angemeldet werden.





Es gelten folgende Regeln:

- Anfragen zur Nutzung der Busse müssen rechtzeitig an Andreas Harich gestellt werden
- Abo-Anfragen bzw. Dauerreservierungen gibt es nicht
- Die Fahrzeuge sind zeitnah wieder vollgetankt an der Göbelhalle abzustellen.
- Das Fahrtenbuch ist lückenlos zu führen
- Beschädigungen an den Fahrzeugen sind unmittelbar zu melden.
  Formblätter für Schadenmeldungen siehe unten
- Bitte die Fahrzeuge innen sauber zurückgeben, d.h. eventueller Müll ist zu entfernen
- Die Schlüssel sind unmittelbar nach Ende der Fahrt wieder zurückzugeben
   (in Tresor oder an Andreas Harich)
- Für die Fahrer gilt 0,0 Promille!
-
Bitte mit den Fahrzeugen unbedingt pfleglich umgehen, sie gehen nach 12 Monaten
   zurück und alle Schäden (Kratzer etc.) werden uns berechnet

-  Wir haben nur relativ wenig (20.000 km) im Jahr frei, mit diesen  müssen wir haushalten.



Formblätter für KFZ-Schäden in Papierform
können hier heruntergeladen und ausgedruckt werden:

KFZ-Schadenmeldung an ARAG
Nur für Leasingfahrzeuge des TVH: zusätzlich KFZ Schadenmeldung an ASS erforderlich!!
Info KFZ-Zusatzversicherung ARAG