Souverner Heimsieg der Herren 2 gegen Schwarzenbach

Ein souveräner 35:12 - Heimsieg gelang dem TVH II gegen die TS Schwarzenbach

Die Mannschaft benötigte aber 10 Minuten um ins Spiel zu kommen und geriet durch 3 Tore des stärksten Gästespieler Köhne sogar 2:3 in Rückstand. Dies war auch dem sich ständig ändernden Spielerkader geschuldet. Mannschaftskapitän Moritz Gmach gelingt es zwar Woche für Woche eine gute Mischung aus Alt und Jung aufzustellen, die brauchen aber eben einige Minuten zum Finden.

Diesmal feierte Kevin Brand nach längerer Pause ein überzeugendes Comeback im Helmbrechtser Trikot, Gmach selber konnte auf der ungewohnten Torhüterposition überzeugen.

Nach dem 3:3-Ausgleich in der 8. Minute nahm der Helmbrechtser Torexpress Fahrt auf:

Durch schöne Spielzüge gelang es bis zur Pause auf 17:5 davon zu ziehen. Die Schwarzenbacher steckten zwar nie auf, hatten aber nichts entscheidendes entgegen zu setzen.

Nach der Pause war der weitere Verlauf ähnlich, schöne Spielzüge wechselten sich mit gelungenen Einzelaktionen ab und die Helmbrechtser Treffer fielen im 2-Minutentakt.

Das ausgewogene Trefferbild auf allen Positionen zeigt, wie variabel unsere Zweite das Spiel gestaltete.

Man merkt den Akteuren an, das sie mit Spaß dabei sind und in der Mannschaft ein guter Mannschaftsgeist herrscht!

Bei den Schwarzenbachern konnte sich Torhüter-Oldie Dietel mehrfach durch schöne Paraden auszeichnen, Moritz Gmach auf Helmbrechtser Seite stand ihm aber in nichts nach.

Am Ende ein überzeugender Heimsieg und verdienter Applaus der Zuschauer.

Nächsten Samstag geht es auswärts gegen die HSG Fichtelgebirge 2, ein Auswärtssieg bei der starken Reserve der Fichtelgebirgler ist dabei nicht selbstverständlich!

KS

bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaDokumentHBDE.woa/wa/nuDokument

 

Helmbrechts:

Plachert Michael (2), Manig Wolfgang (5), Schindler Yannick (6), Ernst Volker, Köhler Niklas (5/2), Schneider Dominik (3), Merz Julian (4), Gmach Moritz (TW), Brand Kevin (6), Schindler Lars (4)

Beim Siebenmeter machtlos: Torhüter Moritz Gmach



Mannschaftsaufstellung gegen Schwarzenbach:

Hinten von links nach rechts: Felix Kramß, Wolfgang Manig, Yannick Schindler, Kevin Brand, Moritz Gmach, Lars Schindler
Vorn von links nach rechts: Michael Plachert, Volker Ernst, Julian Merz, Niklas Köhler, Dominik Schneider

Zurck zur bersicht