Mnnliche A-Jugend verliert in Lichtenfels trotz 5 Tore Fhrung mit 36:30!

Ersatzgeschwächt musste heute unsere A-Jugend ihr Spiel gegen Lichtenfels bestreiten.

Nach den Absagen von Felix Kramß und Chris Hoffmann verblieb lediglich ein Auswechselspieler und so reiste man ohne große Hoffnung auf einen Punktgewinn nach Lichtenfels.

Unsere Mannschaft kam jedoch gut ins Spiel und führte nach 3 Minuten bereits mit 4:1 durch Johannes Matus und 3 Tore von Yannick Schindler.

Lichtenfels stellte die Spielweise um, Manndeckung gegen Yannick Schindler.

Starke Reaktion unserer Mannschaft: Die Nebenleute nutzten den Platz und konnten durch mehrere Tore von Johannes Matus und Stefan Solomatov die Führung bis zur 22. Minute halten, Spielstand 10:13!

Danach mehrere Treffer auf beiden Seiten, 2 Tore Vorsprung Helmbrechts zur Halbzeit (16:18) und Unterzahl Lichtenfels nach Zeitstrafe.

Die zweite Halbzeit begann wieder gut für unser Team, 2 Tore durch Christopher Horn und erneute Zeitstrafe Lichtenfels – Spielstand 18:20!

Danach bekam das Spiel einen anderen Verlauf, Lichtenfels jetzt ohne Manndeckung gegen Yannick Schindler und dieser nutzte den Freiraum!

Ab Minute 34. erzielte er alle Helmbrechtser Tore, insgesamt kam er so auf 15 Tore. Unsere Mannschaft geriet aber trotzdem in der 47. Minute erstmals in Rückstand (26:25) und musste danach dem Kräfteverschleiß Tribut zollen. Mehrere Fehlwürfe und technische Fehler liessen den Rückstand weiter wachsen.

Der Mannschaft ging letztendlich auf der Zielgeraden die Puste aus und sie musste das Spiel mit 36.30 verloren geben.

Ein Auswechselspieler war heute zu wenig, um den Leistungsträgern Schindler und Matus etwas Entlastung geben zu können.

Die Bezirksliga Nordost 2019 ist so ausgeglichen, das ab Platz 2 jeder jeden schlagen kann und schon das Fehlen eines Leistungsträgers ausreicht um über Sieg oder Niederlage zu entscheiden!

Nächsten Samstag geht es im Heim-Derby um 14.00 Uhr gegen Marktleugast, bleibt zu hoffen das die Mannschaft vollzählig antreten kann

KS

bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaDokumentHBDE.woa/wa/nuDokument

Helmbrechts:

Von links:
Trainer Matus Marco, Horn Christopher (3), Schindler Yannick (15), Biller Simon (TW), Salomon Lukas (1), Solomatov Stefan (5), Falk Tom (1), Matus Johannes (4), Kremling Philipp (1/1), Betreuer Schindler Klaus

 

Zurck zur bersicht