AUERBACH/PEGNITZ - TVH Fchse I 30:27 (15:14) - schade, TVH-Fchse!!! Gut gekmpft und trotzdem verloren! Am kommenden SONNTAG zur 16-Uhr-HEXENKESSEL-Zeit gibt es den Saison-Heimauftakt gegen den TSV Rotal !!!


...die FÜCHSE werden alles geben, und dann schau mer moll, denn dann säign mer scho...

TVH-Handball-Vorschau  -

Stand:    Mittwoch,   3. Oktober   2018

 

Landesliga Nord Männer

Mittwoch, 3. Oktober

16.00 Uhr

Sporthalle AUERBACH

AUERBACH/PEGNITZ   -   TV Helmetz Füchse I

 

Landesliga Nord Männer

Sonntag, 7. Oktober

16.00 Uhr

HELMETZER HEXENKESSEL

TV Helmetz Füchse I – TSV Roßtal

 

Die TVH-Füchse-I müssen das dritte Auswärtsspiel in Folge überstehen, ehe am Sonntag, 7. Oktober zur 16-Uhr-HEXENKESSEL-Zeit der TV Roßtal seine Aufwartung zum TVH-Heimspiel-Saison-Auftakt macht. Und dieses 3. Auswärtsspiel wird am morgigen Nationalfeiertag, Mittwoch, 3. Oktober, um 16 Uhr in Auerbach gespielt, wenn die SG AUERBACH/PEGNITZ (4:0-Punkte) Gastgeber für den TVH (0:4) ist. Dabei ist man allenfalls Außenseiter, wobei es darauf ankommt, mit ansprechender Leistung Eigenwerbung für das erste Heimspiel zu machen. Die dortige SG kann nach dem freiwilligen Rückzug aus der 3. Liga vor zwei Jahren wieder daran gehen, an höhere Aufgaben zu denken, denn gleich im Auftaktspiel bei der HSV Hochfranken ließ sie kein einziges Mal  eine gegnerische Führung zu und auch in Sulzbach-Rosenberg löste sie die Auswärtsaufgabe souverän.

So werden die TVH-ler mit ihrem Spielertrainer-Fuchs Niki Aust nach den zwei Auswärtsniederlagen auch diese Partie nutzen, um mannschaftlich noch mehr zusammen zu wachsen. Der große Kampfgeist ist der erste Trumpf, der gespielt werden muss – vielleicht hilft dann noch die Außenseiterrolle, um in die Nähe eines Punktgewinnes zu kommen.

G.A.

Zurck zur bersicht