HANDBALL: SG Helmbrechts/Mnchberg - LL/Quali fr die Hallensaison 2023/2024 - vom Wochenende 6./7. Mai 2023

Vor zwei Wochen in Zirndorf glänzend in die Quali gestartet, standen die weiblichen B-Juniorinnen in der zweiten Runde am Ende mit leeren Händen da.


Ohne zu enttäuschen behielten in der Regensburger ESV Sporthalle immer die Gegner die Oberhand. In einer starken Qualirunde reichte letztlich die Treffsicherheit vom Frieda Plachert und Lisa Dietel nicht aus, um auf einen der ersten beiden Plätze zu landen.

Jetzt geht es in der Hallensaison 2023/2024 in der ÜBOL darum, sich gegen gleichwertigere Gegner weiter zu entwickeln.


Ergebnisse "weibliche B-Junioren"

SpVgg Altenerding - SG Helmbrechts/Münchberg                     16:13
SG Helmbrechts/Münchberg - ESV 27 Regensburg II                 12:19
SG Moosburg - SG Helmbrechts/Münchberg                              13:10

Es spielten:
Tröger, Opel; Plachert (17/4), Meyer, Dohlus (1), Dietel (9/2), Richly (2/1), Schmidt, Franz, Dogan (1), Bartl (3), Kempf (2).





Als Turniersieger die Forchheimer Realsporthalle verlassen, um sich jetzt auf das alles entscheidende letzte Qualiturnier für die Landesliga-Hallensaison 2023/2024 zu konzentrieren.

Es war ein erneut glänzender und verlustpunktfreier Auftritt der Schützlinge von Nicole Strößner und Jens Brett mit dem die Konkurrenz auf die Plätze verwiesen wurde.


Vor allem in den Begegnungen gegen dem TSV Wendelstein und HaSpo Bayreuth stand die gute Deckung. Im Angriff lief schon viel nach Wunsch. Hervorzuheben die mannschaftliche Geschlossenheit und das Spielverständnis.

Es war einmal mehr zu erkennen, dass diese Truppe alles geben wird, um das Wunschziel Landesliga zu erreichen. Hervorzuheben im Angriff sind Johannes Huber, Tim Strößner und Samuel Zuber, die alle im zweistelligen Trefferbereich landeten. Zuber war zudem bester Spieler im Turnier, schied aber im letzten Spiel verletzungsbedingt aus, sodass hinter seinem Einsatz in der letzten und alles entscheidenden Qualirunde noch ein Fragezeichen steht.





Ergebnisse "männliche B-Junioren"

HBC Nürnberg - SG Helmbrechts/Münchberg                  15:19
SG Helmbrechts/Münchberg - TSV Wendelstein             13:8
HaSpo Bayreuth- SG Helmbrechts/Münchberg               10:20
SG Helmbrechts/Münchberg - HC Forchheim                  16:15

Es spielten:
Schuberth, Meister; Brett (3), Huber (14/4), Zuber (17/2), Rank (1), Held (9), Lang (7), Hellmuth (6), Strößner (11/1).        




Zurck zur bersicht