Handball-Frderverein jetzt auch in Helmbrechts

Bereits im November 2005 wurde der Verein zur Förderung des Handballsports im Turnverein Münchberg gegründet. Da die beiden Handballabteilungen des TV Münchberg und TV Helmbrechts zwischenzeitlich eine Spielgemeinschaft gegründet haben (SG Helmbrechts/Münchberg), wurde im Rahmen einer Mitgliedersammlung eine neue Satzung verabschiedet.

Die Satzungsänderung umfasst in erster Linie die Erweiterung des Fördergedankens auf die beiden Handballabteilungen in Münchberg und Helmbrechts sowie die Namensänderung in „Förderverein des Handballsports im TV Münchberg und TV Helmbrechts e.V.“
Anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder des Fördervereins außerdem mit Vorsitzendem Jürgen Mühlhoff, Kassier Lothar Lauterbach und Schriftführer Hartmut Bär einen neuen Vorstand gewählt.

Vereinszweck des Fördervereins ist die finanzielle Unterstützung des Handballsports in beiden Vereinen. Dadurch sollen die Hauptvereine entlastet und insbesondere die Jugendarbeit gefördert werden, um den Sportbetrieb langfristig sicherzustellen und das sportliche Niveau in sämtlichen Mannschaften anzuheben. Die Jugendmannschaften will der Verein zum Beispiel bei dringend benötigten Anschaffungen wie Sportbekleidung und Bälle oder bei sportlichen Freizeitaktivitäten wie Turnierbesuchen, Trainingslager, Sommercamps sowie den Besuch von Bundesligaspielen unterstützen.

Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen, um das Engagement im Förderverein auf eine breitere Basis zu stellen.
Neben einer festen Mitgliedschaft sind auch Fördermitgliedschaften mit regelmäßigen Spenden sowie Einzelspenden möglich. Da der Förderverein im Vereinsregister eingetragen ist und vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt wurde, können Spendenquittungen ausgestellt werden.
Beitragserklärungen können beim Vorsitzenden Jürgen Mühlhoff oder Kassier Lothar Lauterbach angefordert werden.

Download hier:
www.tv1862helmbrechts.de/download/BeitrittserklaerungFoerderverein.pdf

Zurck zur bersicht