Menschen laufen fr Menschen - trotz frostiger Temperaturen


„Menschen laufen für Menschen", so lautet das griffige Motto des Laufs für den guten Zweck rund um die Ködeltalsperre, der zugunsten der Äthiopienhilfe traditionell im Frühjahr stattfindet.

Die Farben des TV Helmbrechts wurden trotz der frostigen Temperaturen - das Thermometer zeigte minus 7 Grad - von Jürgen Bole und Hans Denzler vertreten.

Eigentlich hatten die beiden einen Halbmarathon geplant, doch der ist wegen der bitteren Kälte ausgefallen und vom Veranstalter durch eine Runde (10,8 km) um die Trinkwassertalsperre Mauthaus ersetzt worden. 

Foto-Link

FB

Zurck zur bersicht