Berichte der TVH-Leichtathleten

01.07.2018 11:44

TVH-Leichtathletik: Zwei Oberfrnkische Vizemeistertitel fr Mirko Richter


Gute äußere Wetterbedingungen und einen gekonnten Wettkampfablauf des Veranstalters garantierten hervorragende Zeiten, Weiten, Höhen, sowie Bestleistungen und Qualifikationen zu weiteren Bayerischen-Meisterschaften.

Mission erfüllt:  Mit einem nahezu perfekten Start-Ziel-Vorlauf im 100 Meter-Sprint, in 12,47s, qualifizierte sich Mirko in Ebermannstadt fürs Finale.

Nach einem blitzsauberen Start aus den Blöcken lieferte sich Mirko mit seinem stärksten Konkurrenten Jonas Perner (LGF) einen heißen Fight, den Jonas mit zwei hunderstel Sekunden für sich entschied. Ein Wimperschlag trennte die beiden Sportler. Sieger damit Perner mit 12:36s, Zweiter wurde Mirko Richter mit 12:38 Sekunden.

Für den nächsten Paukenschlag sorgte Mirko  Richter mit dem 1kg-Diskus, so sicherte er sich mit 33,19 Meter die Vizemeisterschaft und eigene Jahres-Bestleistung. Hier konnte Mirko den Spieß umdrehen und Jonas Perner mit 31,95m auf den 3. Platz verweisen. Sieger wurde Linus Liebenwald vom UAC Kulmbach mit 37,53 Metern.

Einen rabenschwarzen Tag hatte Aja Poot W14, an diesem Sonntag erwischt. Weder der 500g-Speer- noch der 1kg-Diskuswurf wollte wie gewohnt fliegen. So erreichte Aja zweimal Platz 5 bei Weiten von Speer: 23,05 m und Diskus 19,24 Meter.

wop

Foto:  vorne rechts Mirko Richter

Zurck zur bersicht