Berichte der TVH-Leichtathleten

29.05.2019 15:16

TVH-Leichtathletik: Oberfrnkische Einzelmeisterschaften der U16 in Ebermannstadt


Zweimal Bronze und Platz 5 für Hannah Böhm bei den Oberfränkischen-Meisterschaften in Ebermannstadt



Bei besten äußeren Wetterbedingungen und hervorragender Organisation nahmen 152 Athleten an den diesjährigen Oberfränkischen-Meisterschaften Kreismeisterschaften teil. Im Blickpunkt stand nicht nur der Sport, sondern auch das gegenseitige Kennenlernen.

Bei ihrem ersten Wettkampf für den TV Helmbrechts sicherte sich Hannah Böhm aus Neudorf zweimal den Sprung auf's Podest.
Bei ihrer ersten Disziplin Hochsprung, man merkte ihr förmlich die Nervosität an, kam Hannah nicht wie gewohnt in den 7er-Rhythmus, zu drucklos wirkte der Absprung über die Hochsprunglatte, so dass sie sich mit der Höhe von 1,25 Meter hinten anstellen musste.

Beim anschließenden 300m-Sprint in 49,83s sicherte sich Hannah nach tollem Lauf und eigener Bestzeit die Bronzemedaille.

Beim 800m Lauf ging sie die ersten 200m zu schnell an, sodass ihr auf den letzten Metern mehr oder weniger die nötigen Körner fehlten. Dennoch holte sich Hannah durch einen couragierten Lauf ebenfalls und mit einer eigenen Bestleistung von 2:54,36min. Platz 3 und Bronze war auch hier Lohn nach einem heißen Match.

wopavsky

Foto: Hannah Böhm   
www.tv1862helmbrechts.de/gallery.php

                     

Zurck zur bersicht