Berichte der TVH-Leichtathleten

18.07.2019 14:36

TVH-Leichtathletik: Katharina Mller siegt im 800-Meter-Lauf

                   
In der Sportarena an der Ossecker Straße in Hof wurden beim Abendsportfest der LG Hof die Kreismeister  der Athleten U20 bis U16 des Bezirk Hof/Wunsiedel gekürt. Der TV Helmbrechts war mit drei jungen Athletinnen am Start.

Bei recht übersichtlicher Beteiligung holten sich die TVH-Sportlerinnen Katharina Müller (W13), Hannah Böhm (W15) und Aja Mare Poot (W15) insgesamt einmal  Gold, dreimal  Silber, einmal Bronze sowie einen vierten Platz.

Die TVH Athletinnen konnten nur teilweise die guten Trainingsergebnisse umsetzen, da Schule und Tagesablauf doch eine Umstellung bedeuteten. Trotz allem erzielten sie an dem angenehmen Sommerabend eigene Bestleistungen im Sprint über 100 Meter und im Weitsprung.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Katharina Müller  startete in der höheren Altersklasse und holte den Kreismeistertitel im 800m Lauf (2:53,20 min) und Rang 2 beim 100m-Sprint (14,50 s, eigene Bestleistung).
 
Aja Mare Poot   errang trotz Trainingsrückstands beim Weitsprung mit 4,23 Metern die Bronzemedaille.  Den 2. Platz sicherte sich Aja im Sprint über 100 Meter in 14,98 Sekunden (beide Ergebnisse jeweils eigene Bestleistung)

Hannah Böhm   holte sich im 800m-Lauf mit 2:56,27 min Platz 2. Beim 100m Sprint belegte sie Platz 4 in 15,04 s.

Link zum Foto:
www.tv1862helmbrechts.de/gallery.php

Zurck zur bersicht