Berichte der TVH-Leichtathleten

06.08.2019 15:31

TVH-Leichtathletik: Gold fr Katharina Mller und Elias Metzner bei der Kreismeisterschaft


Sechs Athleten der Leichtathletikabteilung vertraten die Farben des TV Helmbrechts  bei den Kreis-Mehrkampfmeisterschaften der  U16-U12 in Naila. Trotz Temperaturen im 30-Grad-Bereich zeigten alle eine gute Leistung.

Katharina Müller (W13) überzeugte bei allen Starts und rief ihr stetig ansteigende Form nochmals ab. Im Hochsprung sprang sie gleich 10 cm höher auf 1,35 Meter, beim Weitsprung stand am Ende das erste Mal eine Vier vor dem Komma (4,08m). Bei Ihrem 75m-Sprint blieb die Uhr bei 11,01 Sekunden stehen und ihr Ball landete bei 29 Metern. Mit einer Punktzahl von 1666 war Ihr der erste Platz und somit der Kreismeistertitel sicher.

Vereinskollege Elias Metzner (M11) machte es ihr gleich und sicherte sich ebenfalls den Titel des Kreismeisters 2019.
Seine Ergebnisse im Einzelnen: Ball 29,00m, Weitsprung 3,70m und 50m-Sprint 8,03 s (941 Punkte).

Aja Mare Poot holte sich mit1433 Punkten den Vizekreismeistertitel (Hochsprung 1,20m / Kugel 6,71m / Weitsprung 3,73m /100m-Sprint 15,27s).

Mit Laura Mehringer (W10), Antonie von Schau (W9) und Sara Maskos (W10) starteten auch drei Neulinge des TV Helmbrechts.
Bei großem Respekt und etwas Nervosität überwog doch bei allen die Freude über gute Ergebnisse.
Mit Platz 5 für Laura (50m in 9,2s / Weit 2,78m / Ball 18m), Platz 6 für Antonie (50m in 9,36s / Weit 2,99m / Ball 10m) und Platz 7 für Sara (50m in 10,58s / Weit 2,44m / Ball 13,00m) können Athleten und Trainerin sehr zufrieden sein.

Link zum Foto

Zurck zur bersicht