TVH-Leichtathletik: Bronze für Anna Friedrich bei der Oberfränkischen Meisterschaft

TV Helmbrechts mit Anna  Friedrich, Madlen Metzner und Katharina Müller in Bamberg am Start

Bei durchwachsenen Wetter - mal Sonne mal Regen, aber bei gepflegter Anlage - konnten sich die TVH Leichtathleten bei den Oberfränkischen-Einzelmeisterschaften in Bamberg nicht wie gewohnt in Szene setzen. 

Im Feld der U18 Mädchen aus dem Kreis Ost holte Anna Friedrich mit einer Zeit von 73,61 Sekunden trotz einjähriger Pause auf Anhieb Platz 3 beim 400m Lauf.
Im 100 bzw. 75m-Sprint schied das TVH-Trio (Anna  Friedrich, Madlen Metzner und Katharina Müller) im Vorlauf aus. Die 200 Meter lief Madlen nach ebenfalls 1-jähriger Pause in 29,40 Sekunden und holte sich damit Rang 5.

Im Weitsprung lief es leider  nicht wie gewünscht. Anna, Madlen und Katharina konnten ihr vorhandenes Potenzial an diesem Tag nicht abrufen und landeten auf den Plätzen.  Anna : Platz 9 bei 4,29m - Katharina : Platz 13 bei 3,49m und Madlen : Platz 15 bei 3,95m.

So gesehen war der Wettkampftag lehrreich, war doch zu sehen, wo man beim Training den Hebel anzusetzen hat.

WO

Foto:  www.tv1862helmbrechts.de/gallery.php

Zurück zur Übersicht