Berichte der Fechtabteilung

22.04.2015 21:07

Fechten LIVE! In Helmetz nchsten Sonntag


Der heimliche Höhepunkt der Saison steht vor der Tür: die Bezirksmeisterschaften der Aktiven. „HEIMSPIEL“ für die Fechter des TVH!

Nie war der Ausgang der „Oberfränkischen“ in den vergangenen Jahren offener wie in dieser Saison. Das Fehlen einiger der Titelfavoriten, die Leistungsschwankungen der sonst etablierten Fechter in diesem Jahr, der unterschiedliche Trainingsstand, der ungewöhnliche Zeitpunkt innerhalb der Saison, die erstmalige Teilnahmeberechtigung der A-Jugend – all das könnte dazu führen, dass es am kommenden Sonntag, dem 26.04., laut und hektisch wird in der Städtischen Turnhalle in der Kulmbacher Straße in Helmbrechts, wenn die Aktiven (Altersklasse 21+) der oberfränkischen Fechter die Klingen kreuzen.

Los geht’s um 09.00 Uhr mit den Florettwettkämpfen. Im Anschluss daran gegen ca. 11.00 Uhr werden sich die Säbel um die Ohren gehauen werden, bevor ungefähr eine halbe Stunde später die Degenfechter ihren Meister unter sich ausmachen. Die Mannschaftskämpfe im Degen starten gegen 13.30/14.00 Uhr. Für den TVH sind voraussichtlich Julia Weiß, Alexander Raithel, Alexander Vogel, Christoph Callsen, sowie der A-Jugendliche Lars Schindler am Start. Der Start von Hans-Dieter Göldner ist aus beruflichen Gründen noch unsicher.

Der Eintritt ist frei, für alle Interessierten und Unterstützer der Region eine gute Gelegenheit Einblicke in den Fechterzirkus zu erhalten, direkt neben den Bahnen zu stehen und zu sehen, dass mehr zu diesem Sport gehört als nur „das spitze Ende in den Anderen“ zu drücken.

CC

Zurck zur bersicht