SG Helmbrechts/Münchberg JUGEND-VORSCHAU für 9./10. Nov. 2019


Wegen Grippeerkrankungen konnte die weiblichen A-Juniorinnen der SG Helmbrechts/Münchberg bisher erst eine Begegnung in der Bayernliga austragen, die allerdings erfolgreich. So bedeutet das heutige Heimspiel, ab 17:30 in der Münchberger Gymnasiumhalle gegen den ESV 27 Regensburg, so etwas wie eine neue Standortbestimmung. Regensburg mit 4:4 Zählern auf Rang sechs wird den Gastgebern sicherlich alles abverlangen, so dass mit einer interessanten Auseinandersetzung zu rechnen ist.

Die weiblichen B-Juniorinnen gastieren in einer Partie der Landesliga heute ab 16:00 Uhr beim HSV Bergtheim und stehen dabei beim Tabellenzweiten vor einer hohen Hürde.

Zu einem Nachbarschaftsduell in der Tabelle kommt es am morgigen Sonntag in der Bayernliga der weiblichen C-Juniorinnen , wenn ab 15:45 Uhr der HC Forchheim die SG Helmbrechts/Münchberg empfängt.


Außerdem befinden sich noch folgende Nachwuchsmannschaften im Punktspieleinsatz:

Samstag Auswärts:
13:00 Uhr SG männliche D1 beim der SG Marktleuthen/Niederlamitz
14:00 Uhr SG männliche D2 bei der SG Schönwald/Hochfranken


Sonntag 10.11. Auswärts:
11:00 Uhr SG männliche A in Nabburg/Schwarzenfeld
13:00 Uhr SG männliche B bei der TS Lichtenfels
14:00 Uhr SG weibliche D bei der HG Naila

 

Karl-Heinz   RUCKER

Zurück zur Übersicht