HANDBALL: SG Helmbrechts/Mnchberg VORSCHAU fr Samstag, 14. Mai 2022

Sowohl die Männer der SG Helmbrechts/Münchberg,  in der Abschlusstabelle auf Rang vier, wie auch die Damen, nach dem Herzschlagfinale am vergangenen Sonntag gegen den TV Marktsteft in der Endabrechnung auf Platz drei,  haben die Landesligasaison 2021/2022 beendet und dürfen ab sofort in die Sommerpause.

Aufgrund der ständigen Corona bedingten Verlegungen müssen aber die beiden 2. Mannschaften nachsitzen und starten deshalb an diesem Wochenende mit ihrem Saisonendspurt.


Nach der deutlichen 20:32 Niederlage unter der Woche gegen die wegen des Verzichts der HG Kunstadt zwischenzeitlich als Aufsteiger in die Landesliga/Nord feststehende HSV Hochfranken, wartet am heutigen Samstag in der Münchberger Gymnasiumhalle ab 19:45 Uhr die nächste schwere Hausaufgabe auf die 2. Männermannschaft der SG Helmbrechts/Münchberg.

Dann findet bereits das Rückspiel gegen den HC 03 Bamberg statt, bei dem in der Vorwoche nach großem Kampf am Ende eine knappe 20:22 zu Buche stand. Selbstverständlich hoffen heute die Gastgeber, über weite Strecken wieder eine ausgeglichene Partie abzuliefern, bei der am Ende die Punkte in Münchberg bleiben sollen. Dies wäre aus heimischer Sicht ein optimaler Ausgang zumal die SG II jeden Zähler dringend benötigt, um Schritt für Schritt aus dem Tabellenkeller in Richtung Mittelfeld zu klettern.



Innerhalb von drei Tagen zweimal gegen den gleichen Gegner. So lautet die Aufgabe für die 2. Damenmannschaft in der Bezirksoberliga Oberfranken. Nachdem die Reserve der Frankenwäldlerinnen am gestrigen Freitag in der Helmbrechtser Göbelhalle Gastgeber für die Coburger Turnerschaft war, steht bereits am morgigen Sonntag ab 16:00 in der Coburger Angerhalle das Rückspiel auf dem Programm.

Für die Schützlinge von SG-Trainer Christopher Seel zwei eminent wichtige Begegnungen, zumal man vor dem ersten Anpfiff in der Tabelle einen Punkt vor den Mohrenstädtern stand.

Sollte die SG-Reserve diesen Doppelspieltag mit zwei Siegen  abschließen, könnte sie bis ins Tabellenmittelfeld hochrutschen.



Außerdem starten die B-Jugendlichen an diesem Wochenende in die Quali Runden für die Hallensaison 2022/2023. Die männliche B-Jugend der SG Helmbrechts/Münchberg muss in der Landesliga Quali am morgigen Sonntag nach Marktsteft und trifft dabei auf die Gastgeber, sowie die JSG Stadeln/Eltersdorf und den TV 77 Lauf.




Zurck zur bersicht