HANDBALL: SG Helmbrechts/Mnchberg - JUGEND-Quali fr die Hallensaison 2023/2024 - VORSCHAU fr Samstag, 13. Mai 2023

Die nächsten Qualirunden für die Hallensaison 2023/2024 finden an diesem Wochenende statt. Dabei ist die SG Helmbrechts/Münchberg mit den männlichen A-Junioren weiterhin in der Landesligaquali vertreten und hofft, dass die Mannschaft dort an die bisherigen guten Leistungen anknüpfen kann.


Am heutigen Samstag treffen die Schützlinge von Robin Maretzki in Bad Neustadt/Saale auf den Gastgeber HBC Bad Neustadt, die HG Ansbach und den Eichenauer SV.

Die Plätze 1 und 2 kommen in die dritte Runde zur Landesligaquali. Die Plätze 3 und 4 sind dann automatisch in der ÜBOL, da für die ÜBOL keine Quali gespielt wird.



Über ein Heimturnier können sich die weiblichen C-Juniorinnen freuen. Sie empfangen heute in der Münchberger Gymnasiumhalle ab 10:00 Uhr die HSG Rednitzgrund, die JSG Eltersdorf-Tennenlohe, die HSV Hochfranken und den HC Erlangen II.

Die Plätze 1-3 sind dann für die ÜBOL qualifiziert. Die Plätze 4 und 5 müssen in der ÜBL antreten. Eine dritte Runde findet hier nicht statt.

 

Die männlichen C-Junioren müssen auch in der zweiten Runde nach Coburg reisen. Dort treffen sie heute auf den Gastgeber HSC 2000 Coburg II, TS Herzogenaurach und den SV Buckenhofen.

Plätze 1 und 2 sind für die ÜBOL qualifiziert. Die Plätze 3 und 4 spielen ÜBL. Auch hier findet keine dritte Runde statt.



Zurck zur bersicht