Speck weg in Greiz - Volleyballer auf Reisen

Das Dreamteam Helmbrechts vom TV Helmbrechts nahm zum zweiten Mal am Speck-weg-Turnier in Greiz teil.

Wir kamen in eine der beiden Gruppen und spielten in einer Besetzung, die wir bis dahin nie hatten. Das erste Spiel endete unentschieden, das zweite wurde verloren und die dritte Partie konnte gewonnen werden.
Wir spielten dann als Gruppenzweiter die Endrunde, in der wir um denkbar knapp die Bronzemedaille verpassten. Dem späteren Turniersieger lehrten wir das Fürchten und er kam mit einem blauen Auge davon.
Der vierte Platz war Resultat einer ordentlichen Leistung und wir traten zufrieden die Heimreise an.

AM

Zurück zur Übersicht