Aktuelle Corona-Handlungsempfehlungen (Stand 25.10.2021)

Für den Sportbetrieb hat der BLSV neue Handlungsempfehlungen erstellt, die für den Sportbetrieb im TVH aktuell gelten.

Hier der Link: Handlungsempfehlungen.pdf (blsv.de)

Bitte beachten, dass die bei den Heimspielen der Handballer geltende 3G+ -Regel für den normalen Sport-/Trainingsbetrieb des TVH und der SG keine Anwendung findet!

Bei einer Inzidenz über 35 gilt die 3G-Regelung.
Ein „Schnelltest“, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde, oder ein unter Aufsicht vorgenommener Antigentest („Selbsttest“), der vor höchstens 24 Stunden vorgenommen wurde, ist als Nachweis ausreichend.

Ausgenommen von der Notwendigkeit der Vorlage eines Testnachweises sind
• Personen, die im Besitz eines auf sie ausgestellten Impfnachweises (geimpfte Personen) oder Genesenen-Nachweis (genesene Personen) sind,
• Kinder bis zum sechsten Geburtstag und
• Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen. Die Ausnahme von den Testerfordernissen bei Schülerinnen und Schüler gilt auch in den entsprechenden Ferienzeiten.
• noch nicht eingeschulte Kinder.

Eine Dokumentationspflicht oder Pflicht zur Erfassung der Kontaktdaten besteht nicht.

FB

Zurck zur bersicht