Ab sofort kein zustzlicher Test bei dreifach Geimpften mehr erforderlich!


In Bayern wurde ab dem 15.12.2021 die umstrittene 2G-plus-Regel entschärft.

So entfällt die zusätzliche Testpflicht für Sport im Innenbereich für geboosterte Personen ab dem 15. Tag nach der Auffrischungsimpfung. Diese (Booster) ersetzt damit den zusätzlichen Test, der bei der 2G-plus-Regelung nötig war.
Alle Dreifach-Geimpften benötigen so ab dem 15. Tag nach der Auffrischungsimpfung keinen zusätzlichen Testnachweis mehr und haben somit freien Zugang zur Sporthalle (2G).

Weiter beschloss der Ministerrat, die Sonderregelung zur Ausnahme von 2G für minderjährige Schüler zunächst bis zum Ende der Weihnachtsferien am 12. Januar zu verlängern. Sie dürfen damit vorerst weiter auch ungeimpft in die Gastronomie sowie im Innenbereich Sport ausüben.

Unverändert gilt 2G plus allerdings für Besucher von Sport- und Kulturveranstaltungen.

FB

Zurck zur bersicht